Jugendfeuerwehr Lindewitt
Jugendfeuerwehr Lindewitt

Die "Chefs" der Freiwilligen Feuerwehr Lindewitt

Nun wird`s ein wenig kompliziert.

 

Da müssen wir erstmal klären, was die Feuerwehr überhaupt ist und warum es sie gibt.

In früheren Jahren gab es noch kein organisiertes Löschwesen in Deutschland. Mit Ausnahme von ein paar größeren Städten, gab es keine durchorganisierten Feuerwehren. Das führte oft dazu, das große Teile eines Dorfes abbrannten, weil es zum einen, gar keine vernünftigen Löschmittel gab (Schläuche u. Transportmittel z.B.) sowie zum anderen die Leute im Brandfall unorganisiert und nicht ausgebildet waren. Das ging natürlich vielen Menschen mächtig auf den Keks. Irgendwann platzte da mal jemand der Kragen und der hat dann dafür gesorgt, das jede Gemeinde eine Feuerwehr gründen musste. Das war 1889 und wenn sich nicht genügend Freiwillige für die Feuerwehr gemeldet hatten, dann wurden Bürger der Dörfer zwangsverpflichtet. Das ist übrigens heute noch so. Wenn eine Gemeinde nicht genügend freiwillige Kräfte hat, um eine Feuerwehr zu betreiben, dann werden Einwohner zwangsverpflichtet.

Verantwortlich, dass es in einer Gemeinde eine Feuerwehr gibt, ist die Bürgermeisterin bzw. der Bürgermeister. Also ist sie oder er auch der Chef der Feuerwehr. Das nennt man Dienstherr. Nun kann sich eine Bürgermeisterin oder ein Bürgermeister ja nicht um alles kümmern. Eine Gemeinde verwalten und gleichzeitig die Feuerwehr führen ist schwierig. Also beauftragt die Gemeindevertretung (Das ist sozusagen das Parlament der Gemeinde) eine andere Person mit dieser Aufgabe. Die Feuerwehrleute der Gemeinde wählen jemanden aus, der die Feuerwehr führen soll. Die Person nennt man Gemeindewehrführerin bzw. Gemeindewehrführer. In größeren Gemeinden mit mehreren Feuerwehren gibt es dann noch Ortswehrführerinnen oder Ortswehrführer. Wenn dann die Gemeindevertretung beschließt, dass diese Personen auch die Feuerwehr führen sollen, ist die Geschichte geregelt. Eigentlich! Aber so einfach ist das nun auch wieder nicht aber dazu kommen wir später.

"Ich muß ihnen folgen, ich bin ihr Führer"

Zitat:Alexandre Auguste Ledru-Rollin (französischer Politiker)

So, nachdem wir geklärt haben, das es in der Feuerwehr mehrere Chefs gibt, stellen wir mal die Chefs von der Gemeinde Lindewitt vor. Denn die sind schließlich die Vorgesetzten der Ausbilder, Jugendwarte und Betreuer der Jugendfeuerwehr.

Wilhelm Krumbügel

Bürgermeister der Gemeinde Lindewitt

Dienstherr der Gemeindefeuerwehr Lindewitt

Wolfgang Molzen

Hauptbrandmeister**

Gemeindewehrführer Gemeinde Lindewitt

Ortswehrführer Feuerwehr Linnau

 

Jens Türk

Oberbrandmeister

Stellvertretender Gemeindewehrführer Gemeinde Lindewitt

Ortswehrführer Feuerwehr Lindewitt-Lüngerau

 

STOP

Wir suchen Dich.

 

Ob Du nun Mitglied werden möchtest oder als Ausbilder bzw. Betreuer dich betätigen willst bei uns, Du bist willkommen.

Dann solltest Du hier klicken.

" Unsere Welt ist bunt"

lautet das Motto der großen Integrationsaktion der Deutschen Jugendfeuerwehr bei der wir natürlich mitmachen.

 

weiter lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jugendfeuerwehr Lindewitt 2016